Heute feiert man in Russland zum 2. Mal das Neujahr!

Die Russen  feiern gerne. Zum Glueck  kommt der Silvesterabend nach Russland am 31. Dezember und 2 Wochen später  noch einmal. In der Nacht vom 13. zum 14. Januar feiern wir wieder, wir füllen die Gläser mit Champagner , wir gratulieren einander wieder und wünschen unseren Familienmitgliedern und Freunden noch einmal viel Glueck.

Vor 1700 feierte man das Neujahr am 1. September. Der Zar Peter der Grosse reformierte das ganze Land inklusive den Kalender. 

Er beschloss den Beginn des neuen Jahres am 1. Januar zu feiern.   Vorher lebte Russland nach dem Julianischen Kalender während Europa den Gregorianischen Kalender verwendet hatte. Der Unterschied zwischen Russland und der  anderen Welt betrug 14 Tage.      

1918 haben die Bolschewiki mit Lenin  an der Spitze   ein Dekret erlassen und das Land offiziell auf den Gregorianischen Kalender   umgestellt.

Die Russen lieben es zu feiern. Es freut uns noch die ganze  Menge Spass zu haben bevor die Weihnachtszeit vorbei ist.

Unser Fremad Russia DMC -Team möchte diese Gelegenheit wahrnehmen um Ihnen noch einmal herzliche Grüße  zu senden und ein gesundes Neujahr zu wünschen!!!!!