Die charmanteste Stadt im Nordwesten Russlands

Heute geht es nach Wologda. Was gibt es Besonderes in dieser Stadt?
 
1147 wurde  Wologda zum ersten Mal in den Dokumenten erwähnt .
Hier befinden sich  224 historische und architektonische Denkmäler aus verschiedenen  Epochen .
Im 16. Jahrhundert, während der Regierungszeit von Iwan IV. dem Schrecklichen, führte die Haupthandelsroute nach England durch Wologda.
1789 wurde in Wologda die erste öffentliche Bank in Russland gegründet.
1888 wurde hier das erste Pfandhaus des Landes  eröffnet;
In den Jahren 1911-1912 war  Joseph Stalin hier im Exil;
1918 war Wologda die "diplomatische Hauptstadt Russlands". Hier waren 11 Botschaften im Einsatz.
Seit Beginn des 19. Jahrhunderts exportierte Wologda Spitzen . Lokale Spitzenhersteller wurden auf den Pariser, Brüsseler und anderen internationalen Ausstellungen hoch geschätzt.
Wologda ist im gleichen Alter wie Moskau und sein Beitrag in die russische Geschichte ist nicht weniger  bemerkenswert als der von Moskau. Wologda gilt als die charmanteste und interessanteste Stadt nach St. Petersburg im gesamten Nordwesten.
 
Wie erreichen  Sie Wologda? Mit dem bequemen Schlafzug von Moskau (8 Uhr) oder von St. Petersburg (11 Uhr).
 
Was gibt es dort zu sehen?
 
  • Der Kreml
Im XVI. Jahrhundert plante Iwan der Schreckliche, die Hauptstadt des Staates von Moskau nach Wologda zu verlegen. Er befahl, den Kreml hier doppelt so groß wie den Moskauer Kreml zu bauen. Der Bau begann 1565, aber bald verlor der Zar das Interesse daran. Infolgedessen wurde der Kreml in Wologda zu einem typischen Langzeitbau. Der Kreml, den wir heute sehen können, wurde 200 Jahre später fertiggestellt. Es ist sehr weit von der ursprünglichen Idee des Zaren entfernt, aber trotzdem riesig und beeindruckend.
 
  • Die St. Sophia Kathedrale
St.Sophia Kathedrale ist die älteste erhaltengebliebene Steinstruktur der Stadt. Sie  wurde 1568 im Auftrag von Iwan dem Schrecklichen gegründet und sollte der Himmelfahrtskathedrale in Moskau ähneln. 1923 wurde die St. Sophia Kathedrale dem örtlichen Geschichtsmuseum übergeben und beherbergte lange Zeit eine Ausstellung zur Geschichte der Religion und des Atheismus. Heute ist es für Touristen geöffnet, aber nur im Sommer.
 
  • Das Spaso-Prilutsky-Kloster
Das Kloster Spaso-Prilutsky Dimitriev gilt als eines der ältesten und größten Klöster im russischen Norden. Es wurde 1371 vom Heiligen Demetrius von Prilutsky, einem Schüler von Sergius von Radonezh, gegründet. Die bedeutendsten Gebäude auf dem Gelaende  des Klosters sind die 1542 gebaute Christi-Verklaerung-Kathedrale  und die hölzerne Himmelfahrtskirche mit Zeltdach, die aus der Wüste Alexandro-Kushta verlegt wurde.
 
  • Das Spitzenmuseum
Das einzige Spitzenmuseum in Russland wurde 2010 im ehemaligen Gebäude der Staatsbank eröffnet. Die Spitzenkunst erlangte im frühen 19. Jahrhundert Anerkennung. Die Ausstellung des Museums widmet sich der Geschichte der Spitzenherstellung in Wologda und in der Welt. Der erste Raum erzählt von europäischen Spitzenzentren in Deutschland, Frankreich, Polen, der Slowakei und Spanien. Im zweiten Raum können Sie Muster von Bauernkostümen, ethnografischen Textilien und Spitzenprodukten aus den 1920-1940er Jahren sehen. Das Museum zeigt auch zeitgenössische Werke lokaler Spitzenmacher. Das Museum bietet  Meisterkurse an, so dass Sie sich an der Spitzenherstellung versuchen können.
 
  • Die Auferstehungskathedrale

1776 wurde neben der "kalten" St. Sophia Kathedrale eine "warme" Auferstehungskirche gebaut, die im Winter benutzt wurde . Diese Kathedrale ist eines der besten Beispiele der wenigen Kathedralen im Barockstil in Russland .

Wo übernachten?
 
In Wologda würden wir  das Hotel anbieten , das auf der Liste der 10 einzigartigsten russischen Hotels steht: Biblioteka (Bibliothek).
 
Es befindet sich in einem alten Holzhaus .Die Hotelzimmer sind im Stil von zehn bekannten Werken eingerichtet, darunter Sherlock Holmes, Eugene Onegin und Ein  Tausend  und eine Nacht . Das Hotel verfügt über eine Gastrobar, einen Buchladen und ein Badehaus / eine Sauna.
 
Wenn Sie weitere Informationen oder / und einen Tourangebot  benötigen, wenden Sie sich bitte an Fremad Russia DMC.