Die dunkle Seite vom prunkvollen St-Petersburg: Die Fabrik "Krasny Treugolnik" (rotes Dreieck)

Krasny Treugolnik ist eine Geiststadt fast in der Mitte von St-Petersburg. Das Territorium der Fabrik ist zweimal so gross wie der Kreml in Moskau. Gegruendet in  1859 war das die  Russisch- Amerikanische Kautschuk-Manufaktur, welche 282 Millionen Paar Gummiueberschuhe  pro Jahr herstellte. 

2002 ging die Manufaktur Pleite und existiert seit dieser Zeit nicht mehr.

Heute ist das Territorium der Manufaktur eine perfekte Kulisse  fuer die Filme ueber den 2. Weltkrieg. Hier finden Rockkonzerte und Ausstellungen statt. Unsere Gaeste aus den  USA besuchten Krasny Treugolnik im Juni 2017 und wollten den Ruecken von St-Petersburg sehen. Here they are...